Kosten

 

Geltungsdauer

Jedes Angebot dauert vom ersten Arbeits- oder Wohntag an und wird nach Ablauf der Kündigungsfrist beendet.

Der betreute Wohnbereich ist in den Wochen 51 / 1 geschlossen.

 

Kosten für begleitetes Wohnen

Die Tagespauschalen für den Wohnplatz werden an 365 Tagen pro Jahr verrechnet. Die Kosten werden individuell auf die Bedürfnisse und die Art des Begleiteten Wohnens abgestimmt. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Es werden 30 bzw. 31 Tage pro Monat verrechnet.

Darin enthalten sind

  • Regelmässige Einzelgespräche sowie Standortgespräche
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Verpflegung: Grundsätzlich sind alle Mahlzeiten im Tarif eingeschlossen.
  • Reinigungs- und Haushaltsmittel

 

Nebenkosten

Je nach Tagesstruktur und dementsprechendem Lohn werden die Nebenkosten individuell mit der einweisenden Stelle festgelegt.

 

Nicht inbegriffen sind:

 

  • Versicherungen der Klientinnen und Klienten. Der Versicherungsschutz ist Sache der gesetzlichen Vertretung oder der einweisenden Stelle.
  • Arzt- und Zahnarztkosten, Medikamente, Therapiekosten
  • Reisekosten
  • Urlaubsspesen
  • Arbeitskleider
  • Haftpflichtschäden an Mobiliar und Material
  • Nicht durch Versicherung abgedeckte Schäden

 

Kündigung

 

Die Kündigungsfrist beträgt 30 Tage und hat schriftlich zu erfolgen.

  • Werden der Klient oder die Klientin vom begleiteten Wohnen freigestellt, werden noch 10 Tage in Rechnung gestellt.